22 Apr

Süßkartoffel-Curry

suesskartoffelVon gestern sind noch vorgekochte Rote Bete da. Die passen prima in ein Süßkartoffel-Curry. Ich schmore Schalotten in Kokosöl an, gebe gewürfelte Süßkartoffeln dazu, außerdem Chilli und frischen Ingwer. Ein bißchen Zimt und Sternanis, zum Ende noch Curcuma für die Farbe. Wenn alles gut angebraten ist, lösche ich mit Kokosmilch ab. Gemüsebrüh-Pulver dazu und abgeriebene Zitronenschale und köcheln lassen. Inzwischen die vorgekochten Rote Bete schälen, würfeln und etwas mitkochen lassen. Mit Petersilie bestreuen und mit Brot servieren.

Wir verwenden Cookies (technische Cookies, Navigationsberichte, Statistik-Cookies, Profilierungs-Cookies). Technische Cookies werden direkt verwendet, statistische und Profiling-Cookies können deaktiviert werden.