25 Sep

Steckrübe und Peterwurzel

imageIch habe Gemüsezwiebel in Sonnenblumenöl angebraten, feine Ingwerwürfelchen dazugegeben und dann Porree, Petersilienwurzel und Steckrübe. Mit Paprikapulver bestreut, mit Salzwasser abgelöscht und mit einem Spritzer Limettensaft, Muskat und weißem Pfeffer abgeschmeckt ist daraus ein feiner Eintopf geworden, der mit Schnittlauch serviert wird.

Wir verwenden Cookies (technische Cookies, Navigationsberichte, Statistik-Cookies, Profilierungs-Cookies). Technische Cookies werden direkt verwendet, statistische und Profiling-Cookies können deaktiviert werden.