15 Jun

Lauch & Möhren

hirseHirse ist die sättigende Grundlage des heutigen Tagesgerichts. Hirse braucht nach dem Kochen etwas Fett, um nicht trocken zu schmecken. Ich habe daher Margarine untergehoben. Lauch und Möhren habe ich in Margarine angebraten, habe dann Mandelmus untergerührt und mit Wasser aufgegossen. Abgeschmeckt habe ich mit Kräutersalz und Muskat.

Wir verwenden Cookies (technische Cookies, Navigationsberichte, Statistik-Cookies, Profilierungs-Cookies). Technische Cookies werden direkt verwendet, statistische und Profiling-Cookies können deaktiviert werden.