08 Jun

Caponata

caponataHeute gibt es Caponata, ein sizilianisches Auberginengemüse. Dafür habe ich Auberginen gewürfelt, in Salz ziehen lassen und dann in Olivenöl gebraten, Oregano, Zwiebeln und Knoblauch hinzugefügt, mit Tomatenstücken vermischt und köcheln lassen. Grüne Oliven, Kapern und Sultaninen geben dem Eintopf besondere Akzente. Serviert wird auf bunten Muschelnudeln mit etwas frischem Basilikum.

Wir verwenden Cookies (technische Cookies, Navigationsberichte, Statistik-Cookies, Profilierungs-Cookies). Technische Cookies werden direkt verwendet, statistische und Profiling-Cookies können deaktiviert werden.